Aktuelles zum Weltgeschehen ~ Statements

AARON's ERBEN ALS GRÜNDER DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA? ~ Oder wie kam es sonst zu der peinlichen Geschichte des deutschen Volkes?

 

Blicken wir nochmals ins Alte Testament in das 2. Buch Mose, um die Trennung des auserwählten Volkes rekapitulieren zu können. Hier steht kurz und knapp beschrieben, das selbst zu damaliger Zeit der Mammon groß geschrieben wurde. Durch diese Metapher kann folgendes entschlüsselt werden: Der unendliche Materialismus wurde durch dieses Abbild des "Goldenen Kalbes" vergöttert. So ist es auch noch über Äonen gang und gäbe, dass eben diese Erben dieser Urrichtung einer Weltreligion erneut über Reichtümer verfügen, die neidlos anzweifeln lassen, das sie es auf ehrliche Art und Weise erworben haben. Die damaligen Erben um 1500 empfanden die Haltung gegenüber des Mammons durch die monarchischen Herrschaftshäuser als hinderlich, so das sie sich in ihrer Freiheit beschnitten fühlten. Geschichtlich begründet ist meine Annahme keineswegs, sondern aus der Brisanz gesellschaftlicher Aspekte eruiert. 

 

Also siedelten sie zu jener Zeit in die Neue Welt, die durch Vertreibung der indigenen Völker aus den angestammten Gebieten regelrecht besetzt oder sogar anektiert wurden. Schon zu dieser Zeit sollen sich die Erben dieses Volksanteils wie Ausbeuter und Betrüger, nur auf den eigenen Vorteil bedacht, verhalten haben. So wurde das Land als "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" tituliert. 

Was hat das allerdings nur mit der deutschen Geschichte am Hut? Tatsächlich viel. Und könnte vermutet werden, dass ich mich des Antisemitismus 'schuldig' mache. Mitnichten. Adolf Hitler wurde - und das ist eine geheime Insiderinformation - von einem vermögenden amerikanischen Ehepaar gefördert und für Politik interessiert. Durch diese manipulierten Informationen wurde Hitler gegen den Anteil der Moses-Erben aufgewiegelt, ohne zu ahnen das dieses Ehepaar aus der Aaron-Reihe stammte. So konnte Hitler als Werkzeug dieses perfiden Rachefeldzugs missbraucht werden. Und da das deutsche Volk als akribisch gründlich galt und gilt, war es nun die Aufgabe Hitlers, das Volk gegen die europäischen Juden zu wiegeln. Mit seiner hervorragenden Rhetorik war es ihm möglich das Volk hinter sich zu bringen. Durch diesen Erfolg wuchs sein Machthunger ins Unermessliche. Durch die Finanzierung der Eliten mit der Unterstützung der neutralen Schweiz, konnte der von Churchill erzwungene 2. Weltkrieg als Vernichtungsinstrument des deutschen Volkes verlängert werden. Das Leid Europas wuchs in ungeahnte Höhen. 

Und wer waren die Nutznießer dieses Krieges? Eingeschlossen sind die enormen Schäden durch die beide Atombomben, die über Hiroshima und Nagasaki zum 'krönenden' Abschluß durch die US-Militärs abgeworfen wurden. Japan hatte sich erlaubt, als Kriegsverbündete des Deutschen Reiches gegen die Kriegsgegner in Amerika Kamikaze-Angriffe auf die hawaiiaische Hafenstadt Pearl Harbour - Stützpunkt der US-Marines - zu fliegen.

 

Wurde diese Historie entsprechend aufgearbeitet? Nein, denn so würde diese machtgierige und bis heute manipuliernde Geheim- gesellschaft gnadenlos aufgedeckt. Sie spielen immer noch drei Spiele parallel: Schach, Monopoly und Mensch-ärgere-Dich-nicht. Diese Gruppe Menschen darf als 'globale Vereinigung von Wohltätern' ausgezeichnet und ihre Leistung als ordnende Kraft lobend erwähnt werden. Nutznießer dieser 'Gaunereien' sind: SOROS (Video), ROCKEFELLER-ERBEN und die ROTHSCHILD-DYNASTIE. Und zusätzlich folgt dann diese Verlautbarung: Hitler als Agent für die Zionisten. Wow, welch eine Wahrheit.

 

Aktuell gibt es eine Völkerwanderung, die durch einen schamlosen Rüstungshandel als auch eine ebensolche Ausbeutung der afrikanischen und indischen Kontinente aus unmenschlicher in Mitleidenschaft gezogen wurden und weiter werden. Diesesmal wird wieder einmal Geschichtsbeugung betrieben: Der barbarische Islam und der politische Missbrauch aus historischer Dummheit. Wie bereits auf dieser Homepage erwähnt, besteht der Konflikt zwischen dem auserwählten jüdischen Volk und den arabisch-islamischen Völkern seit Abraham, dem Urvater der Menschheit. 

 

So wurden die monotheistischen Glaubensgemeinschaften für Zwecke der ewigen elitären Gruppierungen missbraucht. All das zeigt sich derzeit im unversöhnlichen Gegeneinander, in einem achso überflüssigen Protektionismus. Die Zeit des 'Turmbau zu Babel' ist schon längst überwunden, nur das darf in manchen Herzen noch ankommen und in die Zellen derer, welche Grenzen erflehen, einbrennen. Genau das geschieht, durch die kosmischen Energien der Liebe. Der Liebe steht die Angst gegenüber. Die Angst drückt sich in Wut und Hass aus. Das wiederum trennt den Menschen von sich selbst, denn JEDER ist mit JEDEM verbunden. Wenn der Mensch einen anderen Menschen missachtet, schadet sich am meisten selbst. Alles ist Erkenntnis aus der Liebe. Seelenvertrag. 

 

Ach ja, dazu habe ich mich bereits zu Genüge auf dieser Homepage geäußert. Ein Stöbern und Entdecken ist tatsächlich erwünscht.

Ich liebe es, verbal auf dem Drahtseil zu balancieren und die spannende Tellerrandakrobatik ohne Netz und doppelten Boden.  

 

Und:

 

DAS LEBEN IST SCHÖN

PROVOKATIONEN ~ und die Gründe, die sich dahinter verbergen...

 

Euch ist aufgefallen, wieviele Homepages seit der Flüchtingskrise neu entstanden sind und der Wortlaut, welcher kommuniziert wird. Ihr habt die Verrohung unserer deutschen Sprache wahrgenommen und es gleicht sich in der brutalen Qualität des Hitler-Regimes. Gesetz den Fall, die Sicherheitsbehörden und hier speziell der Verfassungsschutz beobachten, diese Seiten anhand der Schlüsselworte analysieren, werden viel zu schreiben haben. Viele Mitteilungen gehen dann an die Jurikative, um Einhalt zu gebieten. Ja, für mich wäre dieser Schritt absolut nachvollziehbar, denn es wird komplett ausgeblendet, dass das Denken der grenzwertigen 'Autoren' entsprechend in Berlin und den Landeshauptstädten ausgeführt wird. Jedes Volk hat sich die Regierung gewählt, die es benötigt zu lernen. 

 

Seit dem 21. April herrscht der Planet Mars über das Jahr 2016. Mars wird in der Mythologie auch als Kriegsgott betrachtet. Demnach werden die Menschen, die den Kampf suchen auch den Kampf finden und die entsprechende Konsequenz erfahren.

Ja, ich habe mich schon ausgiebig mit diesem Thema beschäftigt und quer über diese Page kommuniziert. Krieg ist Zerstörung - und bietet auch die Chance des umfassenden Neubeginns. Kraft kann aus Verzweiflung geschöpft werden, dies entspricht einem tiefen Urvertrauen in die eigenen Fähigkeiten, in das eigene Potential, in die unermessliche Kreativität und Gelassenheit. Dankbarkeit ist ein wichtiger Schlüssel zum Glück...

 

Es wäre wieder ein Grund ein Buch zu beginnen...

 

Da winke ich dankend ab und empfehle dieses Sammelsurium zu verinnerlichen. Ja, es mag den Einen und anderen geben, der diesen meinen Gedanken folgt und wieder andere, die eine ganz andere Meinung vertreten und den Kopf schütteln. Okay.

 

ALLES IST - GUT   

DIE ÜBERSPANNTE STIMMUNG DER MENSCHEN UND DIE KONSEQUENZ ~ hintergründig und spirituell!!

 

Meinungen werden schon seit geraumer Zeit manipuliert, gelenkt. Und die meisten Menschen haben dieses achso ausgeprägte Helfer- und Gerechtigkeitssyndrom. Sie bedauern und ereifern sich über Sachverhalte und Situationen, denen sie sich nur über die alternativen Medien annehmen. Es wird verbal gemordet, gelyncht, über Selbstjustiz schwadroniert, als wären die sozialen Netzwerke der längste und größte Stammtisch der Republik. Die Volks-Entsandten sollen die unfähigste Truppe sein und die Bundeskanzlerin gehöre an den Galgen. Aha!?!

Jetzt hat sich diese hochexplosive Energie erneut verdichtet, als angeblich tausend Männer aus Nordafrika Jagd auf deutsche Frauen machten. Silvester in Köln war eine Prüfung der Sicherheitsorgane, welche allerdings sehr real stattfand. Die Kritiken sind dementsprechend harsch und die Politik ist gleichfalls großzügig mit klugen Kommentaren, ohne zuzugeben selbst fehl- entschieden zu haben.

Es gibt Kräfte, welche die Verantwortlichen mit falschen Informationen beliefern und das nur um sich in der Stellung zu verbessern, indem sie sich zur Not korrigieren. Der ureigene Machthunger mit den obligatorischen Euro- oder Dollarzeichen  im Auge bestimmen die Handlungen und es fließen Gelder der Profiteure.

Mr. Dax Dirk Müller spricht aktuell von einem drohenden Bürgerkrieg, der durch diese massiven Flüchtlingsströme indirekt provoziert wird. Die Bevölkerung - und gerade die welche sich als rechtschaffende Deutsche oder auch Reichsbürger bezeichnen - wehren sich in absehbarer Zeit gegen die Verordnungen der Obrigkeiten. Es entsteht eine bedrohliche Situation, die (die bereits erwähnten) Notstandsgesetze herbeirufen. Somit ist jede spontane Zusammenkunft als Bedrohung anzusehen. Die Bevölkerung wird ähnliches erleben, wie es bereits schon vor achzig Jahren akut war. Das ist das Bild in unseem noch schönen Lande.

Zudem hege ich den Gedanken, dass es nach diesem Kriege zu einem anderen Ereignis kommt, dass an Heftigkeit diesen Kampf übertrifft: Den deutlichen Polsprung, welcher sich auf die meisten Länder der Erde auswirkt. Und Deutschland wird ebenso tangiert sein. Es wird eine neue Völkerwanderung geben, welche auf der gesamten Welt stattfindet. Es werden Seuchen kommen und die Medizin wird keine Chance haben, Menschen zu retten. Weltweit werden eben 500 Millionen Menschen überleben -

Menschen, welche mit großer Herzensfreude bereit sind, die Goldenen Städte aufzubauen. Diese Veränderung steht auch in der BIBEL als Offenbarung des Johannes - und die Menschheit befindet sich inmitten des Wandels.

 

Kein Politiker auf der Welt kann diese Ereignisse vorhersehen noch aufhalten. Es steht im kollektiven Seelenplan der Betroffenen. Diese Seelen werden Mutter Erde verlassen. Menschen, die zu einer Waffe greifen, werden eben durch eine ebensolche zu Tode kommen. Es ist eine kollektive Auf- und Einlösung von KARMA. Menschen, die sich mit ihrem Geschehen gestellt haben und in der allumfassenden LIEBE zu ALLEM WAS IST leben, dürfen an diesen Stätten wirken. 

 

Stöbert nochmals über diese Homepage, es wird wohl Wiederholungen geben. Euch eine erkenntnisreiche Zeit.

Flüchtlinge im nächtlichen Berlin
Flüchtlinge im nächtlichen Berlin

DAS FLÜCHTLINGS-'DRAMA' IN EUROPA ~

DIE HINTERGRÜNDE DIESER UMFASSENDEN ENTWICKLUNG UND DIE LERNPROZESSE FÜR DIE VÖLKER!!    

 

Die Überschrift klingt nach einer gewollten Doktorarbeit, ja - es könnte ein Essay daraus sein. Also: Diese aktuelle Situation zeichnete sich schon viel früher ab, als es den Völkern kommuniziert wird. Nach aktuellen Informationen wurde Gaddafi von der EU dafür bezahlt, dass er Europa vor den Flüchtlingen schützt. Das ist ein dunkler Punkt auf seiner doch sonst sauberen Weste, da er eher fragwürdig mit diesen Menschen umgegangen ist. Auch damals werden wohl einige Tote zu beklagen sein, allerdings wurde diese Tatsache durch die Medien verschwiegen oder es wurde ihm perfide angelastet. Und nun? Durch einen False Flagg wurde Lybien durch die NATO bombardiert und Muammar al-Gaddafi gestürzt und im Jahre 2011 unter mysteriösen Umständen getötet. Nun ist also dieser Helfershelfer der EU entfernt und der arabisch-afrikanische Bereich ist nur zum Teil friedlich regiert, so dass die Menschen auf das europäische Festland drängt. Gehen wir davon aus, dass !$!$ - also der sogenannte "Islamische Staat" entstanden aus Al Quaida, den Taliban und den Mudschahedin - von den Geheimdiensten der USA und gerüchteweise von Saudi Arabien als auch den Emiraten finanziell unterstützt wird und erstaunlicherweise einen großen Bogen um den Staat Israel macht, zur Dezimierung der arabischen und afrikanischen Bevölkerung mit Unterstützung der afrikanischen Splittergruppe namens "Boko Haram" unter dem Vorwand den 'wahren' Islam zu verbreiten, gegründet wurde.

Den Eliten ist eines absolut suspekt, wenn es in einem Land oder eine Region keinerlei Auseinandersetzungen oder Kriege gibt. Sie brauchen den Kampf wie das tägliche Brot, um im Gegenzug mit ihren karitativen Einrichtungen helfen zu können um dann wieder einen größeren Profit verzeichnen zu können. Eines ist anzumerken: Die Zeit wird knapp! Knapp, um in diesen bewährten Strickmustern weiterwurschteln zu können. Im kommenden Jahr werden weitere dunkle Machenschaften aufgedeckt und es spielt keine Rolle, auf welcher Ebene dieser betreffende Mensch unterwegs ist. Auch ich kann sehr davon tangiert sein. Diese Möglichkeit betrachte ich allerdings als Lektion, die friedvoll zu bestehen ist.

 

Und nun schaue ich einmal auf den sozio-kulturellen Aspekt und der interreligiösen Problematik:

  1. Betrachten wir einmal unser Konsumverhalten in Bezug auf die Rohstofffindung und -gewinnung oder die Produkte, die aus den arabisch-afrikanischen Ländern. Um uns Europäern günstige Preise einzufordern, lassen wir - wieder einmal - brutale und unmenschliche Sklaverei zu. Wir sollten uns fragen, ob es uns zum seelischen Vorteil ist, dieses Verhalten fortzusetzen. Möchten die Europäer denn zu diesen Hungerlöhnen arbeiten (ja, leider gibt es äquivalente Zustände auf unserem Kontinent)? Weshalb wird weiter nach 'unten' getreten? Wie verhält es sich mit diesen fragwürdigen Rüstungsexporten, um wieder irgendwelche unnützen egomanischen Kriege zu führen? Wann wird den Bediensteten bewusst, dass sie durch die perfiden Kriegsspiele der paranoiden machtgierigen Militärs und Politiker Unheil über Mutter Erde ausgießen. Auch diese Tatsache führt dazu, dass die Flüchtlingsströme anhalten. Solange die Menschen in ihrem Inneren eher die fortwährende Abgrenzung leben und gutheißen, wird dieser Konflikt weiterschwehlen. Nur, wie kommt diese Abgrenzungsvorstellung zustande?
  2. Die gesamte Zeit der Menschheit, die uns aus den - gefälschten - Geschichtsbüchern erklärt und gelehrt wurde, bestand aus Differenzierung, Vergleich und Wettbewerb. Das bezieht sich gleichermaßen auf die spirituellen Ausrichtungen der Menschheit. Auch hier wurden viel zu viele Kriege geführt, die fernab von aller Göttlichkeit stattfanden. Ja, im Namen Gottes wurden sehr viele Menschen getötet, obwohl es eher der gleiche Hunger ist, der  schon unter -1- zur Betrachtung kam. Ich betrachte einmal die wirklich dunkle Historie dieses 'achso-lichten' Christentums - und eines ist gleich anzumerken: Die evangelischen Christen zähle ich hinzu!! Ich betrachte die Gräueltaten der Heiligen Römischen Kirche, der Inquisition und den Kreuzzügen, welchen unmittelbar die Missionare folgten. Durch die unterschiedliche Zeitrechnung wird den Christen nun durch das Verhalten der fundamentalistischen Islamisten der Spiegel der eigenen Schandtaten vorgehalten. Und was macht der 'brave' Christ? Ohne einmal zu überlegen nutzt er erneut die Bibel als Bollwerk gegen diese bösen Eindringlinge. Haben die Christen das "Pater Noster (Vater Unser)" immer nur nachplappernd heruntergeleiert, ohne sich einmal über die Worte Gedanken zu machen oder sich in dieses 'Schlüssel'-gebet einzufühlen? Wie soll dann unsere Gesellschaft angenommen oder geachtet werden. In der Bibel stehen soviele nützliche Hinweise, wie der Mensch in Glück und Fülle leben kann und darf. Nur leider wird zu selten darüber gepredigt. Von den Kanzeln der Welt kann der Weltfrieden ausgerufen werden und JEDER MENSCH kann sich dann daran halten!! Es bleibt also zu beobachten wann dieser Zeitpunkt kommt. Bis dahin dürfen wir die Flüchtlinge willkommen heißen!!

Es wird unseren Horizont erweitern und unsere Herzen, wenn wir so Manches lernen zu akzeptieren. Versetzen wir uns nochmals in die Lage von Flüchtlingen, die es in unserer Bevölkerung ebenso gab. Hört auf vom hohen Ross zu urteilen, es schadet dem Allgemeinwohl und hört auf Zwietracht zu sähen, denn unsere dunkle Geschichte wird eher verdrängt und begraben ohne sie zur Ausheilung zu bringen. Dazu bedarf es noch vieler Seminare und Veranstaltungen, um den wahren Hintergrund der Geschichte zu betrachten. 

 

Schaut Euch gerne die drei zusammenhängenden Videos an. Dort findet Ihr eine sehr glaubwürdige Analyse, auf der Ausheilung stattfinden kann. Und bedenkt bitte Eines: Das war der Wunsch des menschlichen Kollektivs, dieses Alles zu erfahren. Sobald dies anerkannt und transformiert wurde, kann das Goldene Zeitalter in unseren Herzen stattfinden.

 

WIE IM INNEN SO IM AUSSEN!!

 

Erst dann, wenn die Menschheit erkannt hat, das wir alle Brüder und Schwestern - Seelengefährten und -partner - sind, kann das Paradies wieder erblühen. Und das ist letztendlich das gemeinsame Ziel unseres gemeinschaftlichen DaSeins!!    

DIE SUCHE NACH DEM 'DAGEGEN' ~ die aktuelle Lage in Europa und eine Literaturempfehlung:

 

Ich glaube - nein, ich bin mir sogar sicher -, dass auf diesen Seiten oder eine Notiz auf der entsprechenden Facebook-Seite einen Kommentar bezüglich des 'DAGEGEN'-seins zu finden ist.

 

In Bezugnahme zum Inhalt des nebenstehenden Buches, frage ich mich tatsächlich, ob es Kräfte auf der Welt gibt, die beabsichtigen den Heimatplaneten Erde mutwillig zu zerstören oder die Lebensgrundlage der menschlichen Spezies zu entziehen. In diesem Buch "2032" wird der Wandel hin zum GOLDENEN ZEITALTER beschrieben.  ALLES IST UND WIRD GUT!! Was ist von den Durchgaben von David, dem Inuakiner zu halten, der eine eigene Darstellung der aktuellen und kommenden Situation der Menschheit hat?

Die aktuelle Situation in Paris lässt mich folgendes umfassend schreiben:

 

Was bewegt Euch in den derzeitigen Momenten, in denen uns allen ersichtliche Widerstände vor Augen geführt werden? Die offenbare Gewalt stellt eine verdrängte Haltung des Menschen aus Urzeiten dar. Ein DAGEGEN und der KAMPF helfen hier keineswegs, sondern die Kommunikation und das Gebet zum Wohle ALLER und zum Wohle von Mutter Erde!! Achtsamkeit und Respekt vor Jedem und Jedes helfen, dass die Menschheit harmonisch miteinander leben können. Betrachten wir die ERDE als Garten, der gehegt und gepflegt werden möchte. Da ist jeder Mensch gefordert, die Flächen sauber zu halten. Jede Plastiktüte, Flasche, sonstige Verpackung, Papiertaschentücher oder Zigarettenkippen, die unachtsam in den Parks oder am Straßenrand hinterlassen werden, stellen eine Vergiftung des eigenen Lebensumfelds dar. Demnach fehlt der Menschheit die Selbstliebe und -achtung, da sie sich den Ast unter sich selbst absägen, anstatt die bevorstehenden Konsequenzen zu betrachten. Es liegt in der EIGENVERANTWORTUNG des einzelnen Menschen, um die Lebensgrundlage zu optimieren oder zumindest zu erhalten. Das gilt für alle Lebensbereiche - FÜR ALLE!! Mein Lebensmotto ist außerdem: Behandle Dein gegenüber, so wie Du selbst behandelt werden möchtest. Und nun?? Heute schon angeranzt worden? Kann sich jemand der Leserschaft vorstellen, dass es Dein eigener Spiegel ist, welcher Deine Haltung aufzeigt? Tut mir sehr leid, denn es ist eben so und somit tut es mir eben nicht mehr leid, dass Euch gerade dieser Spiegel vorgehalten wurde.

Achtet selbst auf Eure Gedanken, betreibt täglich Gedankenhygiene, denn Eure Gedanken werden zu Eurer Realität. Ihr seid nämlich Schöpfer Eures Lebens. Achtet auf Eure Sprache. Meidet gewaltverherrlichende Ausdrücke, die sich im Wirtschaftsleben ambivalent etabliert haben, meidet Negationen und doppelte Negationen, das Wort 'KRIEGEN', da hier ebenso ein Gewaltwort versteckt ist. Wer Frieden möchte, darf sich auf FRIEDEN einschwingen. Energie folgt immer der Aufmerksamkeit. Das gilt für ALLE MENSCHEN, für ALLE, egal welcher Position und Bildung, es gibt weder Täter noch Opfer und es ist permantent die eigene Entscheidung, des nächsten Erlebnisses - des kommenden Lernprozesses.

Lasst uns alle die Essenz aller Religionen vergegenwärtigen: 

 

LIEBE!!     

 

Liebe zu ALLEM WAS IST!! Und dazu habe ich mich hier umfassend geäußert. Liebe Kirchenmänner und -frauen, dass ist es, das uns Jesus mitteilen wollte - allen Menschen. Also: Predigt dies von den Kanzeln der Welt!!

 

JE SUIS CHARLIE - auch wenn ich als Lichtarbeiter und -bringer meinen Dienst auf Mutter Erde verrichte. ACHTET EUCH!!

 

DAS LEBEN IST SCHÖN!!